Städtepartnerschaft
Forchheim - Broumov/Braunau

Bei seiner Festrede anlässlich des 12. Heimattages in Forchheim am 06.07.1975 spricht Dr. Günter Reichert den Gedanken einer Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Forchheim und dem heutigen Braunau an. In der Festrede anlässlich des 21. Heimattages in Forchheim am 15.07.1991 wies Dr. Günter Reichert nochmals auf diese Überlegung hin. Die Stadt Forchheim griff diese Anregung auf.

Am 15.09.2001 unterzeichneten Bürgermeister Zedenk Streubel für Broumov/Braunau und Oberbürgermeister Franz Stumpf im ehemaligen Cafe Herzog / Musikschule die Partnerschaftsurkunde. Die Gegenunterzeichnung erfolgte am 21.07.2002 im Großen Rathaussaal der Stadt Forchheim. Der Heimatkreis ist an den Gesprächen, die zur Partnerschaft führten, beteiligt worden. Im Text der Urkunde ist der Heimatkreis ausdrücklich eingebunden.

Zurück

Klicken Sie auf die Urkunden um sie zu vergrößern.

Vorsitzender des Partnerschaftskomitees: Alfred Schwanse, Telefon 09191 / 4988.

Zurück

Hinweistafel auf die Partnerschaften
am Ortseingang von Forchheim

Zurück